Mario Mieruch

Mario Mieruch (MdB)

Nach dem Beitritt von Uwe Kamann Anfang September hat sich mit Mario Mieruch jetzt der zweite zuvor parteilose Bundestagsabgeordnete der LKR angeschlossen.

Seinen Beitritt begründet Mario Mieruch so:

„Wenn immer mehr Bürger rat- und politisch heimatlos in den Wahlkabinen stehen, ist dies ein klares Zeichen, dass ein politisch glaubwürdiges Angebot mit integer handelnden Personen fehlte. Dieses Angebot macht LKR den Wählern und all jenen, die in vormals liberalen oder konservativen Parteien nur den nach links gedrückten Status quo unserer Gesellschaft verwaltet sehen. Endlich gibt es wieder eine nicht toxische Opposition, getragen von liberalen und konservativen Bürgern.“

Jens Ahrends

Jens Ahrends (MdL)

Jens Ahrends ist Mitglied des niedersächsischen Landtags und seit Novermber 2020 Mitglied der LKR.

[email protected]

Dana Guth

Dana Guth (MdL)

Dana Guth ist Mitglied des niedersächsischen Landtags und im Januar 2021 in die LKR eingetreten.

"Warum ich den Liberal-Konservativen Reformern beigetreten bin:

Mein Austritt aus der AfD war der Schlusspunkt eines fünf Jahre währenden Kampfes um eine bürgerlich-konservative Ausrichtung meiner früheren Partei. Viele bürgerliche Mitglieder führen diesen Kampf weiter, da sie für sich persönlich die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben. Dazu kann ich nur viel Erfolg wünschen. Ich kann daran jedoch nicht mehr glauben.
Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, der LKR – den Liberal-Konservativen Reformern – beizutreten. Inhaltlich steht diese Partei für das, was die AfD ihren Wählern versprochen hatte: Eine konservative Realpolitik, Konsensorientierung statt Totalopposition, Sachpolitik statt Polemik.
Das Politikversagen des insgesamt nach links gerückten Parteienspektrums auf der einen und einer extrem nach rechts gerückten AfD auf der anderen Seite macht eine bürgerliche Mitte/Rechts-Partei unverzichtbar. Dieses Angebot vermag momentan nur die LKR darzustellen. Im Rahmen meiner Möglichkeiten als Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag und auf Basis meiner Erfahrungen im Politikbetrieb in Niedersachsen werde ich zukünftig daran mitwirken, die LKR zu einer wahrnehmbaren und konstruktiven Oppositionspartei in Land und Bund weiterzuentwickeln."


[email protected]

Frank Brodehl

Dr. Frank Brodehl (MdL)

Dr. Frank Brodehl gehört dem Landtag in Schleswig-Holstein an und vertritt dort seit Januar 2021 die Liberal-Konservativen Reformer.

[email protected]

Landesvorsitzender Peter Beck

Peter Beck (MdBB)

Peter Beck ist Polizeihauptmeister a.D. Als Bundespolizeibeamter nahm er an vier je einjährigen Auslandsmissionen für die Vereinten Nationen und der Europäischen Union in Krisengebieten (Kosovo.-und Transnistrien-Konflikt) teil.
Als ehemaliger Bremer AfD Landeschef trat er noch im Januar von seiner Aufgabe zurück und aus der AfD aus und begründete dieses damit, dass er sich als Liberal-Konservativer innerhalb des Bremer AfD Landesverbandes nicht mehr durchsetzen konnte.
In der LKR legt Beck seine Schwerpunkte auf die Themen: Innere Sicherheit, Schule und Integration.
Er ist verheiratet und hat vier Kinder.
 
Lars Patrick Berg

Lars Patrick Berg, MdEP

Lars Patrick Berg ist seit Juli Mitglied der LKR und vertritt diese auch im Europaparlament in der ECR-Fraktion.