Energiepreise senken – jetzt!

Energiepreise senken – jetzt! Nur so retten wir unsere Wirtschaft, unsere Arbeitsplätze und unseren Wohlstand Die Energiepreiskrise bedroht den Wirtschafts- und Industriestandort Deutschland existentiell. Sie gefährdet Arbeitsplätze und Unternehmen. Sie vernichtet den Wohlstand vieler privater Haushalte. Deutsche Unternehmen und Verbraucher zahlen mit die höchsten Energiepreise weltweit. Dies liegt an einer verantwortungslosen Politik, die die Versorgungssicherheit […]

LKR gegen Gas-Umlage

Liberal-Konservative Reformer gegen Gasumlage: „Bundesregierung mit Aufgabe überfordert“ Berlin, 16.08.2022 – Der Bundesvorstand der Liberal-Konservativen Reformer lehnt die von der Bundesregierung angekündigte Gasumlage als unangemessen und ungerecht ab. Die Verbraucher müssen entlastet statt zusätzlich durch staatliche Maßnahmen belastet werden. Endverbraucher haben in der Regel keine Wahl, ob sie z.B. mit Gas oder Fernwärme heizen. Der […]

BVerG-Klage gegen die Finanzierung des „EU-Corona-Wiederaufbaufonds“

Berlin, 27.07.2022 – Der Bundesvorsitzende der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), Jürgen Joost, hat die zweitägige Anhörung vor dem Bundesverfassungsgericht zur Zustimmung des Bundestages zum Corona-Wiederaufbaufonds zum Anlass einer harten Kritik an den politikbestimmenden Parteien im Bundestag genommen. Gleichzeitig hat er gefordert, das Verfassungsgericht gegen Versuche der politischen Einflussnahme zu schützen und dazu das Berufungsverfahren zu reformieren. […]

Pressemeldung zur Energiepreisexplosion

LKR-Bundesvorsitzender Jürgen Joost zur Energiepreisexplosion: Radikaler Verzicht auf alle staatlichen Preisanteile erforderlich Berlin, 10.07.2022 – Angesichts explodierender Energiepreise hat der Bundesvorsitzende der Liberal-Konservativen Reformer, Jürgen Joost, sofortige Maßnahmen zur radikalen Entlastung von Verbrauchern und Wirtschaft  gefordert: „Die hohen Energiepreise haben zwei Ursachen: Die durch den russischen Vernichtungskrieg gegen die Ukraine ausgelöste Verknappung fossiler Energieträger und […]

Neuer Bundesvorstand gewählt

Der für November 2021 geplante Bundesparteitag war corona-bedingt verschoben worden, der Bundesvorsitzende Jürgen Joost wurde per Briefwahl erneut ins Amt gewählt, nun galt es, beim Nachhol-Bundesparteitag am 12.06.2022 in Kassel die weiteren Mitglieder des Bundesvorstands zu küren. Jürgen Joost wird in seinem Amt als Bundesvorsitzender nun flankiert durch die zwei LKR-Generalsekretäre Dr. Christian Schmidt und […]

Putins Einmarsch in die Ukraine

Das von den US-Geheimdiensten beschriebene Szenario ist eingetroffen – wir alle haben heute die erschütternde Nachricht vom Angriff Russlands auf die Ukraine zu Kenntnis nehmen müssen. Wer die Pressekonferenz des russischen Präsidenten vom Montag zur Anerkennung der Rebellengebiete Donezk und Luhansk gesehen oder nachgelesen hat, in der Putin der Ukraine praktisch das staatliche Existenzrecht abgesprochen […]

LKR gegen die geplante Impfpflicht

Um es im Vorfeld klarzustellen: wir sind keine ImpfGEGNER! Viele Mitglieder in der LKR sind doppelt und dreifach geimpft. Aber dennoch sprechen wir uns dagegen aus, für die noch nicht geimpften Bürger des Landes eine ImpfPFLICHT einzuführen und die erwachsene Bevölkerung zur Impfung zu ZWINGEN! Anlässlich der Parlamentsdebatte in dieser Woche hat der Bundesvorstand der […]

Wahlkampf-Abschlussveranstaltung

Wahlkampf-Abschlussveranstaltung Wir laden Sie zu unserer Abschlussveranstaltung am Freitag, 24. September, ab 15 Uhr.vor dem Brandenburger Tor in Berlin Sie finden uns auf dem Pariser Platz, auf der anderen Seite des Tores hüpft „FridaysForFuture“.

„2 Grad ohne Staat“: LKR legt klimapolitisches Konzept vor

Berlin, 30. August 2021 Die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) wollen eine grundlegende Änderung der Klimapolitik. Dazu hat die Partei jetzt ihr klimapolitisches Konzept „2 Grad ohne Staat“ vorgelegt.  Die Notwendigkeit zu einem radikalen Kurswechsel begründet der LKR-Bundesvorsitzende Jürgen Joost: „Der unsinnige Streit, ob ein Klimawandel überhaupt vorliegt oder ob dieser auf menschlichen Einfluss zurückzuführen ist, muss beendet […]

Zwischenbilanz zur Corona-Politik

„Missbrauch des Corona-Chaos für eiskalt exekutierte Tabubrüche“ Die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) haben der Bundes- sowie den Landesregierungen vorgeworfen, in der Corona-Pandemie „zunächst zu spät und dann maßlos gehandelt zu haben“. Schwerer Schaden durch „profilierungssüchtige Politiker“ In einem sieben Seiten umfassenden, vom Bundesvorsitzenden Jürgen Joost vorgestellten Positionspapier mit dem Titel „Corona-Politik – die Abrechnung“ greift der LKR-Bundesvorstand […]